Schriftgröße: Kleine Schrift Große Schrift
Kontrast: Kontrast Normal Kontrast Normal

"Rosa Schleife" Erkelenz

Die "Rosa Schleife" ist eine Selbsthilfegruppe im Hermann-Josef-Krankenhaus für Frauen mit gynäkologischen Krebserkrankungen. Die Treffen finden regelmäßig in einer gemütlichen Atmosphäre statt und sollen praktische Lebenshilfe sowie Erfahrungsaustausch ermöglichen.
Die Selbsthilfegruppe „Rosa Schleife“ bietet unter dem Motto: „Mut zum Leben“ Gesprächskreise für betroffene Frauen an – denn neben den Gesprächen mit Angehörigen und Freunden kann der Austausch mit anderen betroffenen Frauen helfen, die Krankheit zu verarbeiten. 

Treffen:
Jeden zweiten Mittwoch des Monats
um 16 Uhr im Konferenzraum 3 (altes Bistro) Hermann-Josef-Krankenhaus

Kontakt:
Elke Arndt & Sabine Wilhelm, Verantwortliche der Selbsthilfegruppe Rosa Schleife
eMail: shg.rosa.schleife@gmail.com

Telefonische Kontaktaufnahme über das Sekretariat des BrustCentrums, Tel.: 0 24 31 / 89 - 23 08 oder - 23 40 

Eine nette Gemeinschaft ! Die Damen der "Rosa Schleife".
Eine nette Gemeinschaft ! Die Damen der "Rosa Schleife".